Schriftgrad:    normal • groß • größer
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Interkulturelle Tage 2017


Vielfalt gemeinsam gestalten.
27. Interkulturelle Tage in Dresden vom 24. September bis 8. Oktober 2017

 

Unter dem Motto der 27. Interkulturellen Tage „Vielfalt gemeinsam gestalten.“ wird in diesem Jahr ein neues Logo eingeführt: Ein bunter Fingerabdruck. Ein Fingerabdruck als Sinnbild der Einzigartigkeit eines jeden Menschen, als Symbol der Vielfalt unserer Gesellschaft und als Zeichen der Gemeinsamkeit aller Menschen – denn wir alle hinterlassen Fingerabdrücke und Spuren. Gemeinsam wollen wir die Vielfalt unserer Stadt präsentieren und durch gemeinsame Aktivitäten gestalten.

 

Jeden Tag erleben wir wie wichtig es ist, Zeichen für ein offenes und vielfältiges Dresden zu setzen. Sie sind herzlich eingeladen, sich mit einer eigenen Veranstaltung zu beteiligen und das Motto der Interkulturellen Tage zu repräsentieren.


Melden Sie Ihre Veranstaltung bitte HIER auf der Anmeldeplattform an.

 

Ihre Veranstaltung sollte sich inhaltlich mindestens einem der Schwerpunktsetzungen zuordnen lassen können:

 

  •     Teil haben – Teil sein
  •     Interreligiösen Austausch fördern
  •     Menschenrechte und Grundrechte stärken
  •     Unterwegs in eine gerechte Welt
  •     Europäische Zukunftsvisionen entwickeln

 

Sie bestimmen das Format Ihrer Veranstaltung – ob Konzert, Vortrag, Bastel- oder Vorlesenachmittag für Kinder und Familien, Ausstellungen oder Filmvorführungen mit anschließender Diskussion. Wir freuen uns auf ein buntes Programm.

 

Alle Veranstaltungen werden in ein gemeinsames Programmheft aufgenommen, welches stadtweit ausliegt und in einer Auflagenzahl in Höhe von 14.000 Stück gedruckt wird. Erstmalig wird es in diesem Jahr die Printversion in deutsch-englischer Ausgabe erscheinen. Außerdem stehen zusätzlich online die Übersetzungen des Veranstaltungsprogramms in den Sprachen Arabisch, Farsi und Russisch zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen!

 

Haben Sie Interesse daran, sich mit einem Stand oder Bühnenprogramm auf dem Interkulturellen Straßenfest am 30. September anzumelden? Wenden Sie sich bitte an Katja Rehor vom Ausländerrat Dresden e. V.

 

 

 

***

 

Die Interkulturellen Tage werden in Kooperation der Integrations- und Ausländerbeauftragten der Stadt Dresden und dem Ausländerrat Dresden e.V. organisiert.

IKT 2017

Veranstaltungen Anmeldung

Es besteht die Möglichkeit, Ihre Veranstaltung zu den Interkulturellen Tagen finanziell fördern zu lassen. Die Kriterien und Hinweise zur Förderung finden Sie auf dem Antragsformular.

 

Formular IKT Förderung Veranstaltung - docx (Word)

 

Formular IKT Förderung Veranstaltung - pdf 

Straßenfest Anmeldungen

Formular Stand auf dem Straßenfest - docx  (Word)

 

Formular Stand auf dem Straßenfest - pdf 

 

Formular Bühne auf dem Straßenfest - docx  (Word)

 

Formular Bühne auf dem Straßenfest - pdf 

Ansprechpartnerin:

dummy Passbild

Katja Rehor
Tel.: (0351) 4363726


Sprechzeit im IBZ:

Mittwoch, 10.00 - 15.00 Uhr