Schriftgrad:    normal • groß • größer
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Spendenaufruf für unsere Kita

05.02.2017

In unserer Kita 'Kleiner Globus' betreuen wir derzeit 25 Flüchtlingskinder, von denen sich einige noch in einem unsicheren Aufenthaltsstatus oder noch in einem Asylverfahren befinden bzw. geduldet sind. Viele dieser Kinder haben traumatische Situationen erlebt und zeigen im Kitaalltag starke Verhaltensauffälligkeiten.


In Rahmen des Personalschlüssels in Sachsen ist es nicht immer möglich Einzelbetreuung für bedürftige Kinder zu leisten oder zusätzliche Angebote anzubieten.


Eine externe Fachkraft bietet seit 2016 in unserer KiTa die Methode „Arbeit am Tonfeld“ an, bei welcher Kinder in dem natürlichen Beschäftigungsprozess mit Ton und Wasser ihre Ängste, Traumaerfahrungen, Konzentrationsschwierigkeiten, Trennungsverluste überwinden und verarbeiten können. Weitere Informationen über die Methode finden Sie unter: www.tonfeld.de.


Zweimal wöchentlich kommt eine Tonfeldtherapeutin in den „Kleinen Globus“, um mit den Kindern zu arbeiten. Diese freuen sich immer sehr auf ihren Termin und genießen die Arbeit am Tonfeld und die damit verbundene Möglichkeit, einer kleinen Auszeit vom für sie sehr herausfordernden Alltag. Hier finden sie einen angemessenen Rahmen um zu sich und zur Ruhe zu finden und Erlebtes zu verarbeiten. Alle Sitzungen mit den Kindern werden von der Therapeutin auf Video aufgenommen, ausgewertet und mit den pädagogischen und heilpädagogischen Fachkräften der Kita besprochen. Die Pädagogen nutzen diese Erkenntnisse in der täglichen Arbeit mit den Kindern.


Gern möchten wir dieses kostenlose Angebot für alle bedürftige Kindern auch in diesem Jahr weiterführen. Die Beantragung von Fördermittel bei öffentlichen Geldgebern für dieses Angebot läuft bereits. Damit es für die Kinder in der Zwischenzeit zu keiner Unterbrechung kommt, benötigen wir Ihre finanzielle Unterstützung für die nächsten 3 Monate. Bitte spenden Sie für den Erhalt dieses wertvollen therapeutischen Angebotes.

 

https://betterplace.org/p51631