Schriftgrad:    normal • groß • größer
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 
Theater  
Mobiles Theaterprojekt

Glaube - Liebe - Hoffnung

 

Dienstag, 2. Mai 2017, 18.00 Uhr im IBZ

 

„In Begegnung“


Gespielt werden Geschichten die tragisch- dramatische oder absurd-liebevolle Begegnungen zeigen, die selbst erfunden und vielleicht auch erlebt wurden sind. Sie spielen im Aufzug im Supermarkt oder im Park und sind tiefgreifende und ehrliche Auseinandersetzungen mit den Themen Liebe und Glück. Gefunden von Jugendlichen mit und ohne Fluchterfahrungen.


Es spielen: Hezbullah, Paula, Mohammad Nawid, Josef, Naser, Hannah, Anna, Mahmood, Feli, Hejrat Amani, Sied, Janine, Padma.

 

Leitung: Frank Hohl / Olga Feger

 

 

Wir suchen ab dem 01.06.2017 Sozialpädagog*innen (B.A.) in Dresden (befristet bis 31.12.2018). Projekt: Regionale Koordinierungsstelle Asyl Dresden-Mitte Das engagierte Team des ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Auftakt der Indienreihe im IBZ

Mittwoch, 26. April, 19.00 Uhr, IBZ Diavortrag Indien – Wiege der Weltreligionen. Buddhistische Stätten in Indien und Asien   Indien - ein säkulares Land mit einzigartiger religiöser ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: NORDIC-WALKING-STÖCKE gesucht

Frauentreff des Ausländerrates Dresden e.V. sucht:   NORDIC-WALKING-STÖCKE!   Wir sind auf der Suche nach Nordic Walking Stöcken für ein neues Sportangebot des Frauentreffs, das im ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Fahrräder und Unterstützung für 6. Fahrradkurs für Migrantinnen gesucht

Vom 21. – 25.08.2017 führt der Frauentreff des Ausländerrates Dresden e.V. zum sechsten Mal in Kooperation mit der Dresdner Polizeidirektion und der Dresdner Verkehrswacht einen Fahrradkurs für ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: DRINGEND Spenden benötigt - Café Halva

Für unser Café Halva brauchen wir dringend Spenden.   Seit dem 29. August 2016 betreiben 16 Frauen, deren Herkunftsländer Afghanistan, Tschetschenien, Syrien, Georgien und Algerien sind, ... [mehr]

 

27.04.2017: